Genießen Sie den Moment

Brauchen Sie einen fruchtig-herben Kick zum Wachwerden? Haben Sie Lust auf einen Schluck Erfrischung? Sehnen Sie sich nach einer süßen Verführung? granini hat für jeden Anlass immer den richtigen Fruchtsaft – ob zuhause, in der Bar, im Café oder im Restaurant. Kein Wunder, dass granini in seiner fast 50-jährigen Geschichte zu einer der beliebtesten Marken in deutschen Haushalten geworden ist und heute zu einem der größten Anbieter in der Gastronomie gehört.

Ebenso wie Köche und Barkeeper führen auch unsere Konsumenten granini nicht nur als ihre Lieblingsmarke an – sie schätzen auch die Verlässlichkeit, Leidenschaft und Sorgfalt, die granini bei der Herstellung erstklassiger Qualität aufwendet.

Eine Marke, auf die man sich verlassen kann

Immer, wenn Sie ein Produkt mit dem granini Logo sehen, können Sie sicher sein, dass es höchsten Qualitäts-Standards entspricht. Dafür sorgen das Fachwissen und der engagierte Einsatz unserer Mitarbeiter und Lieferanten auf der ganzen Welt.

Vielleicht stellen Sie sich jede einzelne Delle auf unserer außergewöhnlichen Flasche als einen der vielen guten Gründe dafür vor, dass granini die Lieblingsmarke so vieler Menschen ist. Hier finden Sie unsere vier wichtigsten Leitlinien, die zusammen das granini Beste-Früchte-Versprechen bilden:

Innovation in Sachen Qualität

granini bietet mehr als beste Früchte. Erfahren Sie hier, wie wir unser Know-how weiterentwickeln, um unsere Qualität ständig zu verbessern.

öffnen

Nur die Besten

Nicht jede Fruchtsorte schafft es in ein granini Getränk. Lernen Sie unsere strengen Auswahlkriterien kennen.

öffnen

Besondere Sorgfalt im Detail

Wir unternehmen größte Anstrengungen, um alle guten Bestandteile jeder einzelnen Frucht zu bewahren. Erfahren Sie mehr über die Philosophie der Getränkeherstellung bei granini.

öffnen

Verantwortungsbewusstes Handeln

Die Natur und Menschen aus der ganzen Welt versorgen uns mit besten Zutaten. Erfahren Sie mehr über unsere Anstrengungen, ihnen etwas zurück zu geben.

öffnen

Wir sorgen für gute Neuigkeiten

Im Jahr 2010 startete granini eine neue internationale Marketingkampagne, bei der unsere Flasche mit ihren typischen Dellen im Mittelpunkt steht. Jede Delle steht dabei für einen guten Grund, granini zu genießen. Unseren aktuellen TV-Spot können Sie sich hier anschauen.

TV-Spot ansehen

Historie

1965

1965

Eine Marke wird geboren

Inspiriert von italienischer Lebensart und den landestypischen Produkten bringt Heinz Schürmann, Importeur für italienische Delikatessen, den Geschmack von „La dolce Vita“ nach Deutschland. Er nennt seinen Orangensaft fortan „granini Trinkfrucht“.

1967

1967

Partnerschaft mit Melitta

Um die Distribution der Marke granini ausweiten zu können, wird die Marke als Tochterfirma in die Melitta Gruppe integriert und so der Grundstein für das kommende Wachstum gelegt.

1969

1969

Entwurf einer Ikone

Mit seiner neuen, außergewöhnlichen Flaschenform gestaltet granini ein einzigartiges Markensymbol. Transparent und mit ihren Dellen ist diese granini Flasche einfach unverwechselbar.

1970er

1970er

Erschließung neuer Märkte

Österreich ist nach Deutschland das erste Land, in dem granini vertrieben wird. 1978 erobert granini den Schweizer Markt.

1974

1974

Die Marke einer Nation

granini wird zum offiziellen Getränkehersteller der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, die in diesem Jahr die FIFA-Weltmeisterschaft in Deutschland für sich entscheidet. Zu dieser Zeit kennen 95 % aller Bundesbürger unsere Marke!

1975

1975

granini erobert das Fernsehen

Die beiden größten Fernsehsender Deutschlands strahlen zum ersten Mal TV-Werbespots für unsere Marke aus.

1980er

1980er

granini stößt in europäische Märkte vor

Seit 1986 wird granini auch in Spanien vertrieben und ist heute Marktführer in diesem Land. Zum Ende dieses Jahrzehnts ist unsere Marke bereits in 16 Ländern erhältlich.

1994

1994

Übernahme der Marke granini durch die Eckes AG

Die neugegründete Eckes-Granini GmbH und Co. KG wird zu einem der größten Safthersteller in Europa.

1999

1999

Vorbereitung auf ein neues Jahrtausend

Mit einem neuen Angebot an Schorlen unter der Markenbezeichnung „Frucht Schorle“, die später in „Frucht Prickler“ umbenannt wird, gehört granini zu den ersten deutschlandweiten Anbietern von Fruchtsäften mit Mineralwasserzusatz. Dazu zählt bei granini nicht nur eine Geschmacksrichtung, sondern eine ganze Reihe.

2002

2002

Einführung von granini Trinkgenuss in der PET-Flasche

Nach der erfolgreichen Einführung in der Schweiz verbreitet sich die neue PET-Flasche auf immer mehr Märkten. Ab 2004 steht sie auch in Deutschland zur Verfügung. Die typische Form der Flasche bleibt dabei stets unverändert.

2010

2010

Einführung der Sorten Orange-Ananas und Orange-Maracuja

Mit der Einführung der neuen Sorten rundet granini sein Angebot exotischer Getränke ab.

2011

2011

granini samtig & fein

Mit granini samtig & fein bringt granini einen Saft auf den Markt, dessen wertvolles Fruchtfleisch auf eine neue Art verfeinert ist und so eine besonders samtig-feine Konsistenz hat.